Das runde Leder verbindet Generationen – Fußballschule Oberösterreich

Fußball ist ein beliebter Mannschaftssport, bei dem sich zwei Teams im sportlichen Wettkampf miteinander messen. Das Spiel rund um den schwarz-weißen Ball hat eine lange Tradition und bewegt schon seit Jahrzehnten alle Altersgruppen und Nationalitäten. Fußball verbindet und schafft ein Gruppendenken.

Neben den wichtigsten einzuhaltenden Regeln kommt es natürlich auf die richtige Technik der einzelnen Feldspieler an: egal ob Verteidiger, Mittelfeldspieler, Stürmer oder Tormann – wir trainieren unsere zukünftigen Fußballhelden darauf, dass Ihre Stärken optimal geschult werden.

Unsere Fußballschule in Oberösterreich basiert auf drei grundsätzlichen Trainings-Säulen:

  • Fußballschule
  • Workshops
  • Trainingslager und Camps

Fußballschule Oberösterreich – aus Leidenschaft zum Mannschaftssport Fußball

Begonnen hat unser Konzept Fußballschule als kleines Sozialprojekt durch die Initiative von LAZ Vorkaderleiter Thomas Leopoldseder. Aufgrund der großen Nachfrage entstand aus dieser sportlichen Idee die Fußballschule Oberösterreich. Einst ein Freizeitangebot für fußballbegeisterte Kinder und Jugendliche, wurde daraus eine Fußballschule mit hohem Niveau, um zusätzliche Trainingseinheiten außerhalb der Vereinsroutine zu schaffen.

Die Begeisterung für den Fußballsport ist bei uns tief verankert, wir haben unser Hobby zum Beruf gemacht. Da wir mit den besten Fußballern trainieren (1860 München), können wir die Kniffe und Tricks der Profis unseren zukünftigen Fußballern weitergeben.

Wir bieten separate Übungseinheiten unabhängig vom Vereinstraining an, damit Kinder (ab 6 Jahren) und Jugendliche ihre Techniken, das perfekte Zuspiel und die Beinarbeit weiterentwickeln können. Unsere Workshops bieten Erweiterungsmöglichkeiten in Hinblick auf Fitness bis hin zur Trainerausbildung.

Unser Team steht Ihnen jederzeit für Anfragen in Bezug auf Trainingspläne zur Verfügung. Während der Trainingslager und Camps stellen wir unser Wissen als externe Übungsleiter zur Verfügung, gezielt werden hierbei die verschiedensten Bereiche und Einheiten im Besonderen trainiert.

Das Ballspiel Fußball löst starke Gefühle aus, nicht nur bei den Spielenden, auch bei den Zuschauern – nicht umsonst ist Fußball einer der am weitesten verbreiteten und beliebtesten Sportarten weltweit, über 200 Länder haben eigene Fußballvereine.

Fußball: ein Sport, der verbindet und Menschen bewegt – Ihre Fußballschule Oberösterreich

Bildergalerie

top